AUFENTHALT

ambulant

NARKOSE

örtliche Betäubungssalbe

BEHANDLUNGSZEIT

15-30 Minuten

NACHBEHANDLUNG

örtliches Kühlen

GESELLSCHAFTSFÄHIG

sofort bis ggf. nach 3 Tagen

SAUNA

nach 7 Tagen

SPORT

nach 1-3 Tag

ARBEITSFÄHIG

sofort

KOSTEN

pro Milliliter 195,00 €, bei 2 Milliliter 280,00 €

Botox Plaesthetics Krefeld

Faltentherapie Hyaluron

Die moderne Faltentherapie kann den natürlichen Alterungsprozess nicht aufhalten. Aber sie ist durchaus in der Lage, altersbedingte Veränderungen, z.B. in Form von Falten, besonders im Gesicht, durchaus positiv zu verändern. Das Ergebnis ist ein jugendlicheres und frischeres Aussehen.

Die Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen, haben sich mithilfe der modernen Kosmetikpräparate und medizinischen Techniken deutlich erweitert. Hierzu haben sich Botulin und Hyaluronsäure als eine äußerst effektvolle Waffe gegen den Alterungsprozess der Haut etabliert. Die Wirkung ist verblüffend und erklärt den weltweiten Siegeszug dieser Präparate.

Dabei stützt sich die Faltentherapie auf mehrere Behandlungsmethoden. Hierbei ist es wichtig zu verstehen, wie die bestimmten Falten in den verschiedenen Gesichtsregionen entstehen. Dem entsprechend muss dann auch die geeignete Therapieform gewählt werden.

Grundsätzlich kann man zwischen zwei Arten von Falten unterscheiden.

  • Dynamische Hautfalten
  • Statische Hautfalten

Statische Hautfalten

Statische Hautfalten entstehen weniger durch Bewegungen, sondern bilden sich vielmehr durch Elastizitätsverlust sowie Feuchtigkeitsverlust aus. Zusätzlich verringert sich das Unterhautfettgewebe im Gesicht, so dass sich Hautfalten durch Einsinken der Hautebene stärker ausbilden und eingraben.

Ähnlich wie bei einem Apfel der nach längerer Zeit Flüssigkeit verliert und eine feine Fältelung auf seiner Oberfläche aufweist.

Typische Beispiele für statische Hautfalten sind:

  • Nasen-Lippenfalten (Nasolabialfalten)
  • Falten, welche von den Mundwinkeln zum Kinn laufen (Marionettenfalten)

Hier besteht der Therapieansatz darin das verlorengegangene Volumen unterhalb der Haut zu ersetzen.

Hierfür haben sich so genannte Filler (englisch to fill = füllen) etabliert.

Eine der am häufigsten verwendeten Substanzen ist die so genannte Hyaluronsäure.

Hyaluronsäure ist ein körpereigener Stoff der zwischen dem Kollagen der Haut eingelagert ist. Mit zunehmendem Alterungsprozess schwindet das körpereigene Hyaluron. Der Verlust der Hautfeuchtigkeit sowie der Elastizität ist die Folge. Die Haut erschlafft und sinkt ein. Durch den Volumenverlust können Falten entstehen (statische Falten). Das Unterstützen der betroffenen Areale mit mir Hyaluron füllt das Unterhautgewebe auf und strafft so die Haut. Die Falten werden dadurch geglättet.

Es können auch Volumenverluste aufgefüllt werden wie zum Beispiel:

  • Herabhängende Mundwinkel
  • Schmale Lippen (Lippenvolumen)
  • Ohrläppchen
  • Nasenrücken


Dynamische Falten
bedürfen einer anderen Therapie. Lesen Sie hierzu unter Faltentherapie Botulinum weiter

Als Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie zeigt mir meine langjährige Erfahrung, dass jeder Behandlungswunsch individuell geplant und umgesetzt werden muss. In einem vertrauensvollen und ehrlichen Gespräch lassen sich gemeinsam die Möglichkeiten und Grenzen ihrer Behandlung aufzeigen. Ich würde mich freuen, Sie zu einem persönlichen Beratungsgespräch begrüßen zu dürfen.

AUFENTHALT

ambulant

NARKOSE

örtliche Betäubungssalbe

BEHANDLUNGSZEIT

15-30 Minuten

NACHBEHANDLUNG

örtliches Kühlen

GESELLSCHAFTSFÄHIG

sofort bis ggf. nach 3 Tagen

SAUNA

nach 7 Tagen

SPORT

nach 1-3 Tag

ARBEITSFÄHIG

sofort

KOSTEN

pro Milliliter 195,00 €, bei 2 Milliliter 280,00 €