PRP Therapie Plaesthetics Krefeld

Vermehrtes Schwitzen (Hyperhydrose)

Nicht alle männlichen Eigenschaften werden als positiv empfunden. Hierzu gehört auch das vermehrte Schwitzen im Achselbereich. Die so genannte Hyperhydrose, insbesondere im Achselbereich, stellt für viele Männer ein gesellschaftliches Problem dar. Dabei werden Schweißflecken und Schweißränder als außerordentlich peinlich empfunden. Zu den nicht operativen Behandlungsmöglichkeiten zählt die Therapie mit Botulin. 

BEHANDLUNG VON VERMEHRTEN SCHWITZEN MIT BOTULIN

Für eine langfristige Option besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Absaugung, die Schweißdrüsen im Achselbereich in ihrer Funktion zu deaktivieren und damit drastisch die Schweißproduktion zu vermindern.

BEHANDLUNG VON VERMEHRTEN SCHWITZEN MIT SAUGKANÜLE